Löschen des Browser Cache

Manchmal kommt es vor, dass veraltete Inhalte im Webbrowser angezeigt werden, abhängig davon, welche Einstellungen im Browser gemacht wurden. Dies liegt dann am Browser-Cache. Der Browser-Cache dient als Zwischenspeicher für Inhalte der Internetseiten (wie Grafiken, Skripte, Sucheingaben, CSS-Dateien), die man besucht. Dadurch werden beim wiederholten Aufrufen der Webseiten die Inhalte nicht erneut heruntergeladen, sondern aus dem lokalen Cache geladen.

Nicht immer bemerkt der Browser, dass es bereits aktuellere Dateien auf dem Server gibt. Dann ist es notwendig, den Browser-Cache manuell zu leeren.

Je nach Browser und Browser-Version unterscheiden sich dabei die Vorgehensweisen etwas. Untenstehend die Vorgehensweisen und Einstellungen für verschiedene Browser und Versionen.

 

Microsoft Internet Explorer – Browser-Cache löschen

Internet Explorer Versionen 9, 10 und 11:

  • Klicken Sie auf Einstellungen („Zahnrad“ oben rechts)
  • Wählen Sie Internetoptionen
  • Wählen Sie das Register Allgemein
  • Im Abschnitt Browserverlauf klicken Sie auf  Löschen
  • Deaktivieren Sie im nächsten Fenster Bevorzugte Websitedaten beibehalten
  • Aktivieren Sie Temporäre Internetdateien und Cookies
  • Klicken Sie dann auf Löschen

Sie können folgende Einstellungen vornehmen, um das Browser-Cache-Verhalten zu beeinflussen:

  • Klicken Sie auf Einstellungen („Zahnrad“ oben rechts)
  • Wählen Sie den Abschnitt Browserverlauf
  • Aktivieren Sie den Button Browserverlauf beim Beenden löschen
  • Wählen Sie unter Browserverlauf Einstellungen – Temporäre Internet-Dateien
  • Ändern Sie die Einstellung unter Zu verwendender Speicherplatz auf 8 MB

 

Mozilla Firefox – Browser-Cache löschen

Firefox Versionen bis 46.x.x

  • Wählen Sie rechts oben Menü öffnen (Button mit 3 Balken)
  • Klicken Sie auf den Button Chronik und dann auf Neueste Chronik löschen
  • Im neuen Fenster aktivieren Sie die Auswahl Cache und klicken Sie auf Jetzt löschen

 

Apple Safari – Browser-Cache leeren

  • Klicken Sie im Menü Safari auf Cache leeren
  • Klicken Sie auf Leeren

Hinterlassen Sie einen Kommentar