Ansichten weisen zahlreiche Einstellungen auf, die das schnelle Auffinden der gewünschten Informationen in einer Liste oder Bibliothek erleichtern.

  • Standardansicht    Alle Listen und Bibliotheken haben eine Standardansicht. Diese wird den Benutzern angezeigt, wenn sie die Liste oder Bibliothek aufrufen. Sie können die Standardansicht in jede beliebige öffentliche Ansicht für eine Liste oder Bibliothek ändern. Eine persönliche Ansicht können Sie nicht als Standardansicht festlegen. Wenn Sie die Standardansicht löschen möchten, müssen Sie zuerst eine andere öffentliche Ansicht als Standardansicht für die Liste oder Bibliothek festlegen.
  • Spalten    Die Spalten in einer Ansicht enthalten die Informationen, die Sie für Listen- oder Bibliothekselemente benötigen. Spalten in Kombination mit anderen Ansichtsfeatures, wie Filtern, ermöglichen es Ihnen, nur die Informationen anzuzeigen, die für Ihre Arbeit von Bedeutung sind. Dies ist besonders hilfreich, wenn eine Liste oder Bibliothek viele Elemente enthält. Weitere Informationen zum Erstellen benutzerdefinierter Ansichten mithilfe von Spalten finden Sie im Artikel „Spaltentypen und -optionen“.
  • Gantt-Spalten    Wählen Sie die Spalten aus, die Bestandteil der Gantt-Ansicht sein sollen. Titel ist ein erforderliches Textfeld. Startdatum und Fälligkeitsdatum sind erforderliche Datumsfelder. Wenn Sie eine Spalte auswählen, z.B. Titel, und in der Dropdownliste keine Option angezeigt wird, müssen Sie die Spalte erstellen, damit diese Ansicht unterstützt wird.
  • Sortieren    Legen Sie die Reihenfolge fest, in der Elemente in der Ansicht angezeigt werden. Ihnen stehen bis zu zwei Kriterien zur Verfügung. Beispielsweise können Sie die Elemente in einer Aufgabenliste nach Priorität und dann nach Fälligkeitsdatum sortiert anzeigen.
  • Filtern    Konfigurieren Sie eine Ansicht für die Anzeige einer Untermenge der Elemente in einer Liste oder Bibliothek, indem Sie diese nach Informationen in Spalten der Liste oder Bibliothek filtern. Beispielsweise können in einer Ansicht die Dokumente in einer Bibliothek angezeigt werden, die sich auf ein bestimmtes Projekt beziehen.

Tipp: Sie können Funktionen, wie Filter, verwenden, beispielsweise [Heute], um Elemente anzuzeigen, deren Datum dem aktuellen Tag entspricht, oder [Ich], um Elemente für den Benutzer der Ansicht anzuzeigen. Sie können auch einfache Formeln und Funktionen miteinander kombinieren. Um beispielsweise die Elemente anzuzeigen, die in den vergangenen sieben Tagen erstellt wurden, können Sie nach der Spalte Erstellt filtern, den Operator auf ist kleiner als und dann den Wert [Heute]-7 (ohne Leerzeichen) festlegen.

  • Tabellenansicht    In dieser Ansicht werden Kontrollkästchen für alle Elemente bereitgestellt, sodass Benutzer mehrere Listen- oder Bibliothekselemente auswählen können, um Massenvorgänge auszuführen. Dadurch können Sie viel Zeit sparen, wenn in einer Liste oder Bibliothek viele Elemente geändert werden müssen. Beispielsweise kann ein Benutzer mehrere Dokumente auswählen und auschecken.
  • Gruppieren nach    Gruppieren Sie Listen- und Bibliothekselemente nach Informationen in den Spalten. Sie können beispielsweise die Elemente in einer Aufgabenliste nach Priorität und dann danach gruppieren, zu wie viel Prozent die Aufgaben erledigt sind.
  • Gesamt    Hiermit werden zusammenfassende Berechnungen für die Spalten in der Ansicht angezeigt, z.B. Anzahl, Mittelwert, Maximum, Minimum. Wenn Sie beispielsweise die Spalte Titel in einer Dokumentbibliothek auf Anzahl festlegen, wird in der Ansicht die Anzahl von Dokumenten in der Ansicht und in den Gruppen der Ansicht angezeigt. Die Spalten, die für Summen verfügbar sind, und die Einstellungen, die für die einzelnen Spalten verfügbar sind, weichen je nach Spaltentyp, z.B. Zahl, und dem Typ der Liste oder Bibliothek, für den die Ansicht erstellt wird, ab.
  • Formatvorlage    Hiermit wird das Layout der Ansicht bestimmt, z.B. Magazin. Nicht alle Formatvorlagen sind für alle Ansichtstypen verfügbar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar