Sharxx Verteiler Installation, Update und Deinstallation

Installation

Für die Installation des Sharxx Verteiler müssen Sie auf dem SharePoint-Server lokaler Administrator sein und über Schreibrechte auf der Konfigurationsdatenbank verfügen. Die Installationsdateien des Sharxx Verteiler sind sowohl für die Version SharePoint Foundation als auch für den SharePoint Server verwendbar. Wir empfehlen, die Lösungspakete/Setuppakete in einem Installationsverzeichnis zu hinterlegen.

Lösungspaket (Automatisch mit Setup)

Führen Sie die mitgelieferten Setuppakete in der folgenden Reihenfolge aus und folgen Sie den Installationsanweisungen. Sollte gemeldet werden, dass ein Produkt bereits vorhanden ist, fahren Sie mit der Option Update fort.

Lösungspaket (manuell)

  • Entpacken Sie die mitgelieferte Zip-Datei auf dem SharePoint Server. Fügen Sie die enthaltenen WSP-Dateien der Lösungsverwaltung hinzu und veröffentlichen diese. Dazu verwenden Sie:

PowerShell:

    • Add-SPSolution
    • Install-SPSolution

Genauere Informationen über die Befehle finden Sie im TechNet von Microsoft.

  • Überprüfen Sie in der Zentraladministration, ob die Lösungspakete erfolgreich veröffentlicht wurden.

Sharxx Verteiler - Zentraladministration - Lösungsverwaltung

 

  • Führen Sie einen IISReset auf allen Webservern durch.

Lizenz (ab Version 1.0.13.0)

  • Fügen Sie die gelieferten Lizenzschlüssel für das jeweilige Produkt in das Lizenzmanagement innerhalb der Zentraladministration hinzu: Gehen Sie zur Produktübersicht: ZentraladministrationSmarter Business GroupLizenzmanagement
  • Wählen Sie das jeweilige Produkt aus
  • Fügen Sie unter Lizenzaktivierung Ihren Lizenzschlüssel in das große Textfeld ein
  • Klicken Sie auf den Button Bestätigen rechts unten
  • Wiederholen Sie diese Schritte für jedes Produkt bzw. jede Erweiterung.
  • Führen Sie einen IISReset durch.

Achtung: Bewahren Sie die Lizenzen auf, um diese für ein Update oder eine Neuinstallation zur Verfügung zu haben!

Update

  • Führen Sie die mitgelieferten Setuppakete aus und folgen Sie den Installationsanweisungen. Im Auswahlmenü fahren Sie mit der Option Update fort.
  • Alternativ können Sie die Deinstallation manuell durchführen. Wechseln Sie dazu in die Lösungsverwaltung der Zentraladministration, ziehen Sie die vorhandene(n) Lösung(en) zurück und entfernen Sie diese aus der Lösungsverwaltung.
  • Danach führen Sie eine Neuinstallation durch.

Deinstallation

  • Deaktivieren Sie den Verteiler in den Websitesammlungsfeatures in allen Websitesammlungen in Ihrer Farm.
  • Verwenden Sie die Setupdateien, um die Pakete zu entfernen oder wechseln Sie in die Zentraladministration, um die vorhandene(n) Lösung(en) zurückzuziehen und aus der Lösungsverwaltung zu entfernen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar